Fahrradständer Doppelstockparker

Der Fahrradständer zur optimalen Raumnutzung in 3D. Wenig Kraftaufwand und hoher Komfort!
1. Minimaler Platzbedarf!
Räder werden höhenversetzt in diesem doppelseitigen Fahrradständer zueinander geparkt (Hoch-/Tiefeinstellung), um zu vermeiden, dass sich die Lenker berühren. Standardabstand: 400 mm; optional können bei diesem Fahrradständer die Radabstände den erforderlichen Gegebenheiten entsprechend vergrössert werden.

2. Statik!
Die stabile Konstruktion des Fahrradständers Typ DOPPELSTOCKPARKER erlaubt im Standard Stützenabstände bis zu 4,00 m!

3. Abwärts!
Neigungsbegrenzer am Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER zur kontrollierten Absenkung der Einstellschiene.

4. Sicherheit!
Durch Anlehnbügel (Option) wird sowohl die Diebstahl - als auch die Standsicherheit des Rades im Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER optimiert und zudem durch aufgebrachte Gleitschutzfolie gegen Verkratzen geschützt. Durch Schienengeometrie wird das Rad beim Einschieben in den Fahrradständer geführt.

5. Geringer Kraftaufwand!
Dem Hebelgesetz sei Dank ist beim Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER das Anheben der ausgezogenen und mit einem Rad beladenen Schiene (fast) kinderleicht.
Noch eleganter und kraftschonender präsentiert sich der Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER mit der gasdruckfederunterstützten Hebehilfe.

6. Komfort!
Schiene für Einstellung in der oberen Ebene lässt sich beim Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER über leicht gleitendes, 5-Rollen-System herausziehen und absenken. Rastet in der „Parkposition“ ein.

7. Modularität!
Konstruktion des Fahrradständers Typ DOPPELSTOCKPARKER besteht aus Serienbauteilen, die sich beliebig erweitern lässt.

8. Rückrollsicherung!
Durch Aussparung in der Einstellschiene sowie vorgelagertem Bremsklotz wird dem Bewegungsdrang des Rades in diesem Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER entgegengewirkt.

9. Bodenabstand!
Durch den teleskopartig konstruierten Ausziehgriff, lässt sich der Abstand zwischen Boden und der Einstellschiene beim Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER auf 40 cm minimieren! Höher muss das Rad nicht angehoben werden! Ausserdem wird die Hebelwirkung (s. oben „Geringer Kraftaufwand“) verbessert.
Hinweis:
Das Anschliessen des Rades mittels Seil- oder Bügelschloss erfolgt in der oberen Etage des Fahrradständers Typ DOPPELSTOCKPARKER idealerweise im ausgezogenen Zustand der Einstellschiene. Dadurch wird die Handhabung erheblich erleichtert. Das Anschliessen des Rades am Anlehnbügel ist bei diesem Fahrradständer Typ DOPPELSTOCKPARKER an allen Punkten möglich. Ein Verhaken der Pedale am Anlehnbügel kann durch dessen Geometrie bei fachgerechter Bedienung ausgeschlossen werden.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sie haben Fragen zu den Doppelstockparker?
Unsere Spezialisten beraten Sie gerne: Telefon 031 972 972 0 oder mittels Kontaktformular