MultiBase 2072i / 2082 Behindertengerechtes Parken Seite drucken Seite empfehlen

 

Button Klaus Sales PartnerMultiBase 2072

 

 

MultiBase 2072i / 2082  Behindertengerechtes Parken

Stellplätze für Personen mit eingeschränkter Mobilität

Bei der Planung von Stellplätzen für Personen mit eingeschränkter Mobilität sind
folgende Punkte zu berücksichtigen:


 1. Nur die jeweils oberste Plattform mit einer lichten Plattformbreite von
     350 cm darf als Behindertenstellplatz ausgewiesen werden;

 2. Die Plattform für die Stellplätze muss waagrecht zu befahren sein (bis max. 1º);

 3. Das Plattformprofil AluLongLife von KLAUS Multiparking sorgt für bessere
     Befahr-/Begehbarkeit für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Die obere
     Plattform wird damit ausgerüstet;

 4. Das eingebaute Sonderbedienelement sorgt dafür, dass der Bedienschlüssel nur
     dann abziehbar ist, wenn der obere Stellplatz (=Behindertenstellplatz) in Einfahrposition
     gebracht wurde.


Produktvarianten

 

Behindertenstellplatz
Parken für Personen mit
eingeschränkter Mobilität

Behindertenstellplatz

Bilder links und unten
 (Zoom  =  auf Bilder klicken)


barrierefreies Parken MultiBase 2072

barrierefreies Parken MultiVario 2082

     

ungehinderter Zugang mit Rollstuhl

barrierefreies Parken
MultiBase 2072i

barrierefreies Parken
MultiVario 2082

ungehinderter Zugang mit Rollstuhl

ungehinderter Zugang mit Rollstuhl

Sonderbedienelement

           

   Produktdaten Behindertenstellplatz
    (Ausgabe 08.2016)


Fragen?  Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine Anfrage

mit dem Kontaktformular.

Telefon:                 031 972 972 0

 

Kontaktformular:   [Kontakt]

Zum Seitenanfang...
© 2007 Alftechnik GmbH · Alle Rechte vorbehalten.