Verschiebeparker Seite drucken Seite empfehlen

 

Button Klaus Sales Partner


Verschiebeparker (ParkBoard) eignen sich ideal um leere Flächen, Fahrgassen und ungenutzten Raum bestmöglichst auszuschöpfen. Durch einen Elektromotor werden die Paletten auf Schienen längs, bzw. quer verschoben. Dadurch wird der dahinterliegende Parkplatz frei gemacht. Die Verschiebeparker sind auch geeignet für den nachträglichen Einbau. Die Schaffung zusätzlicher Parkplätze in der Fahrgasse von Garagen oder Parkhäusern ist so kein Problem.

Parken in der Fahrgasse ermöglicht ein unabhängiges Parken. Die Verschiebeparker lassen sich per Knopfdruck jederzeit verschieben und erlauben so ein aus- und einparken der Fahrzeuge hinter den Parkpaletten, also z.B. auf konventionellen Stellplätzen.  Auch eine Anordnung von mehreren Reihen hintereinander ist möglich und sorgt für eine gute Platzausnutzung. 
 

 

ParkBoard PE / PH

ParkBoard PE / PH

ParkBoard PE

 

Optimale Flächennutzung für ungenutzte Plätze

oder Fahrgassen, ab 1 PW, Längsverschiebung,

nachträglicher Einbau möglich

 

ParkBoard PH

 

Optimale Flächennutzung für ungenutzte Plätze

oder Fahrgassen, ab 2 PW hintereinander,

Längsverschiebung

nachträglicher Einbau möglich

ParkBoard PQ

Verschiebeparker, Sonderlösungen

ParkBoard PQ

 

Optimale Flächennutzung für ungenutze Plätze
oder Fahrgassen, ab 1 PW, Querverschiebung,

nachträglicher Einbau möglich

 

Sonderlösungen

 

Zum Transport eines PW in engen Garagen.

Zum Wenden auf engstem Raum. Paletten für "Schwergewichte" zum Beispiel Gelände-PW.

Fragen Sie uns nach diesen Sonderlösungen.


Fragen?  Gerne helfen wir Ihnen weiter.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine

Anfrage mit dem Kontaktformular.

Telefon:                031 972 972 0

 

Kontaktformular:  [Kontakt]

Zum Seitenanfang...
© 2007 Alftechnik GmbH · Alle Rechte vorbehalten.