KLAUS Drehscheibe parkdisc D450

Zum einfachen Ein- und Ausparken

Drehscheiben von KLAUS Multiparking sind optimale Ein- und Ausparkhilfen

und können auch nachträglich in bereits vorhandene Garagen oder Parkhäuser eingebaut werden. Aus Platzgründen gibt es in vielen Garagen keine Wendemöglichkeit, so dass häufig rückwarts ein- bzw. ausgeparkt werden muss. Einmal um die eigene Achse und vorwärts wieder aus der Garage ausfahren – die ParkDisc D450 macht Wenden auch dann möglich, wenn kein Platz zum Rangieren vorhanden ist. Sie können die ParkDisc D450 als Über- und Unterflurausführung erhalten. Auf Anfrage erweitern wir den Durchmesser und die Belastung der Drehscheibe.


Spezifikationen

  • Über- und Unterflurausführung möglich
  • Fahrzeugmasse: Breiten max. 190 cm, Längen 500 cm (optional längere Pw-Längen möglich),
    Höhen bei Variante Überflur: 10 cm niedriger als Durchfahrtshöhe
  • Standardausführung: 2'500 kg pro Stellplatz, optional höhere Belastung möglich
  • Plattformbelag: verzinktes Riffelblech  (Stahlblech geriffelt)


Anwendungsbereiche

  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Bürogebäude
  • Einbau vor Einzelgaragen
  • Tiefgarage
  • Einbau vor Fertiggaragen
  • Parkhäuser
  • Hotels
  • Autohandel, Garagenbetriebe
  • Autovermietung
  • Aufstellung im Freien
  • Nachträglicher Einbau in bestehende Gebäude

Produktvarianten


Downloads Drehscheibe Parkdisc D450

Dokument / Beschrieb
Datum
Format
Download
Drehscheibe Parkdisc D450 Beschrieb 11.2016 PDF herunterladen
Drehscheibe Parkdisc D450 Produktdaten 03.2017 PDF herunterladen
Drehscheibe Parkdisc D450 Ausschreibungstext 03.2017 PDF herunterladen
Drehscheibe Parkdisc D450 11.2016 PDF herunterladen
CAD-Daten DWG (Auto CAD) 04.2009 DWG herunterladen
CAD-Daten DXF 04.2009 DXF herunterladen

Zubehör

Zubehör auf Anfrage  -  gerne geben wir Ihnen Auskunft.
Sie erreichen uns unter Telefon 031 972 972 0 oder mittels Kontaktformular


Reinigung und Unterhalt

Gönnen Sie dem Parksystem den nötigen Unterhalt. Ihr Parksystem muss ganz schön was aushalten. Denn nicht nur Ihr Auto hinterlässt seine Spuren im täglichen Gebrauch, auch Feuchtigkeit, Salzablagerungen und mechanische Beschädigungen gehen mit den Jahren an die Substanz. Wer seine Investitionen schützen und grösseren Schäden vorbeugen möchte, sollte sein Parksystem deshalb immer wieder mal kritisch unter die Lupe nehmen. Frühzeitig erkannt, lassen sich Mängel schnell und kostengünstig beheben.
Dokument / Beschrieb
Datum
Format
Download
Reinigung und Unterhalt Parksysteme 12.2016 PDF herunterladen

Sie haben Fragen zu unseren Drehscheiben?
Unsere Spezialisten für Parkiertechnik beraten Sie gerne: Telefon 031 972 972 0 oder mit dem Kontaktformular